Kinderklau Streit und Bindungstheorie

Ein Thema das viele Facetten hat, in welche man diese unterscheidet kann man dahingestellt lassen, es geht schließlich immer um Kinder und diese verstehen meist nicht warum Sie dieses Leid ertragen müssen. Sie denken viel Einfacher in z.B. warum hat mich Mama oder Papa nicht lieb warum besucht er mich nicht warum interessiert er sich nicht für mich usw.

Eine Gruppe sind die Pseudogeschädigten und zwar nach einer Trennung zum überwiegenden Bild des Schädigers gehört die Frau. Sie möchte meist Ihrem Ex-Partner und somit dem Vater die Kinder nicht geben, obwohl Sie den Kindern damit großen Schaden zufügt. Sie kennt weder Bindungstheorie, PAS-Syndrom geschweige den frühkindliche Bildung, die Gründe, dass Sie es dem Ex bzw. Vater schwer macht, die Kinder zu sehen sind meist vielfältig, sieht man jedoch genau hin, entspringen sie meist einer niederen Intelligenz und berufen sich auf EGO und Finanzen, anders rum also wo der Mann seiner Ex also der Mutter die Kinder vorenthält gibt es natürlich auch nur weitaus seltener, den bei einem Mann sind Bindungstheorien mehr bekannt, die Verweigerung entspringt hier meist einer Schutzfunktion.

Unabhängig der Gründe, hören wir auch immer wieder ausreden, warum man den EX nicht sehen oder treffen möchte, nun egal aus welche Seite dies kommt, diese Sachlage ist einfach nur Naiv, denn ein Kind kann auch vor einer Haustüre übergeben werden und seine wünsche oder sorgen — Anweisungen kann man Neutral auf einen Zettel für den Ex aufschreiben und Ihm mitgeben schließlich leben wir 2014 und nicht 1960 und soviel an Hirn wird ja jeder haben.

Das gemeinste was ein Partner jedoch machen kann ist extra weit weg zu ziehen damit es dem anderen Teil quasi unmöglich gemacht wird, die Kinder aufwachsen zu sehen! inbegriffen sind dann auch Großeltern usw.

inzwischen gibt es eine Ausbildung die solche Themen exploriert und diese empfehlen wir den Beteiligten zu lesen.

1.  bindungstheorie power Point

2.  Bindungsdiagnostik_FB

3.   Bindungsentwicklung

4.   Bindung

5.   3a_Lernen_Klassisches_Konditionieren

6.   3b_Lernen_Operantes_Konditionieren

7.   4a_Entwicklung_allg

8.  4b_Kognitive_Entwicklung

9.  4c_Sozial-Emotionale_Entwicklung

10. Psychologische_Diagnostik

11. Kißgen_2009

12. Bretherton_+_Kißgen_2009

13. Fortbildungsscript_ET6-6

Bildung tut nicht weh und manchmal muss man nachgeben um zu gewinnen, natürlich beschreibt dies nur einen kleinen Teil von dem was im Lande passiert aber dies weiß jeder selbst.

M.S

 

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: